Studierende haben heute zum „Großen Aktionsplenum gegen neue Uni-Hürden und Studiengebühren!“ aufgerufen. An der Versammlung im Hörsaal EI 7 der Technischen Universität Wien nahmen 250 bis 300 Personen teil.  Diskutiert wurden die von der Bundesregierung beschlossen neuen Zugangsregelungen und die Wiedereinführung der Studiengebühren. Vor allem ging es aber um die Planung von Protestaktionen und einer Großdemonstration am 5.12.2012 in Wien. Nach einigem Hin und Her einigten sich die bis zum Ende der Veranstaltung verbliebenen, etwa 60 Studierenden, auf eine Spontane Demonstration zum Parlament. Die Gruppe zog lautstark über den Schwarzenbergplatz am Parlament vorbei und löste sich kurz vor 20 Uhr beim Haupteingang der Uni Wien auf.

Eine Neuwal Fotostrecke:

 

_____________________________________________________________________

weitere Fotos von:
Daniel Hrncir

 

 

The following two tabs change content below.
Daniel Weber, geboren 1980 im weststeirischen Voitsberg, lebt seit 2001 in Wien. Der Behindertenbetreuer studiert Bildungswissenschaften und ist bei neuwal verantwortlich für das Ressort Protest-Aktion-Demonstration.